Es wird eine schwierige Amtszeit für Putin – Alexander Rahr, Deutsch-Russisches Forum

Es wird eine schwierige Amtszeit für Putin – Alexander Rahr, Deutsch-Russisches Forum

Übernommener Beitrag von Ostexperte.de

Alexander Rahr: "Es wird eine schwierige Amtszeit für Putin"

Von seiner vierten Amtszeit erwartet man in Russland, dass Putin in den kommenden sechs Jahren nicht nur außenpolitisch agiert, sondern auch einen Kurswechsel in der Innenpolitik anschlägt.

Noch im Laufe der Präsidentschaftskampagne sprach Putin über die mögliche Neuaufstellung der Regierung nach seiner Amtseinführung. Dies sollte auch das Amt des Premierministers betreffen. Doch Dmitri Medwedew bleibt weiterhin auf seinem Posten.

„Es wäre logisch, dass das alte Team, das meine Verordnungen in den letzen eineinhalb Jahren realisiert hat, weiterhin an der Realisierung dieser Pläne arbeitet”, begründete Putin die Wiederwahl von Medwedew.

Ob mit der alten neuen Regierung ein „entscheidender Sprung“ zu schaffen ist und ob Wladimir Putin mit Europa im Dialog bleiben wird, kommentiert der Programmdirektor des Deutsch-Russischen Forums, Alexander Rahr.

Antikrieg TV

http://facebook.com/antikriegtv
http://www.antikriegsnachrichten.de
https://cooptv.wordpress.com/
http://www.coopcafeberlin.de

English
https://www.facebook.com/antiwartv