ES GIBT VIEL ZU TUN – HAU’N WIR AB [31c3]

ES GIBT VIEL ZU TUN – HAU’N WIR AB.
[Die Untersuchung]

Eine Mietwohnung ist seit circa 20 Jahren verlassen, ihr Bewohner nicht auffindbar. Unveränderte Möblierung, Ausstattung und persönliche Hinterlassenschaften sind jedoch noch vorhanden und unberührt.
Anhand dieser Situation verhandeln Besucher*innen in einem künstlerisch-technischem Reallabor die Grenzen von Neugier und Voyeurismus. Ihr Verhalten wird für die Öffentlichkeit künstlerisch reflektiert und inszeniert. Auf dieser Grundlage wird die Frage nach der Möglichkeit empathischer Wahrnehmung über digitale Kanäle aufgeworfen und zur Diskussion gebracht.
──────────
➤Redner: Robert Verch, Eva Olivin
➤EventID: 6124
➤Event: 31. Chaos Communication Congress [31c3] des Chaos Computer Club [CCC]
➤Ort: Congress Centrum Hamburg (CCH); Am Dammtor; Marseiller Straße; 20355 Hamburg; Deutschland
➤Sprache: deutsch
➤Beginn: Mo. 29.12.2014 18:30:00 +01:00
➤Lizenz: CC-by

CCC.de

CCC.de

The CCC is a galactic community of human beings including all ages, genders, races and social positions. We demand freedom and flow of information without censorship. www.ccc.de



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz