Ernst Wolff, Autor des Buches „Weltmacht IWF, Chronik eines Raubzugs“ (sputniknews)

http://de.sputniknews.com/

Keine andere Finanzorganisation hat im vergangenen halben Jahrhundert so tief in das Leben vieler Menschen eingegriffen wie der Internationale Währungsfonds. Während der IWF jahrzehntelang vor allem in Afrika, Asien und Südamerika tätig war, war er seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion auch verstärkt in Osteuropa und seit der Eurokrise auch in Westeuropa tätig. Ernst Wolff, nennt sein gerade erschienenes Fachbuch „Weltmacht IWF, Chronik eines Raubzugs“. Armin Siebert im Gespräch mit dem Autor des Buches.
– Antikrieg TV
http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv

AntiKrieg TV

AntiKrieg TV

Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika) u.a.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz