Eng, heiß, nonstop: So krass sind Tiertransporte I reporter

Tiertransporte: Kampf für mehr Tierschutz auf der Autobahn I reporter

🐮🐴🐷🐑 Mehrere Millionen Tiere werden jährlich innerhalb der EU transportiert. Die meisten dieser Transporte enden in einem Schlachthof. Tierschutzorganisationen kritisieren die Bedingungen: zu eng, zu wenig Pausen, zu heiß. Weil ihrer Meinung nach die Behörden zu wenig tun, kontrollieren sie die Transporte auf eigene Faust. Wie krass sind diese Transporte tatsächlich? Fatima war mit der Tierschutzorganisation Animal’s Angels auf einer Route von Spanien nach Italien unterwegs, wo viele Transporte unterwegs sind.

🎶 Musik:
Jarkko Hietanen – Tom Troublemaker
Michael Bibo, Felix Mannherz – Urban Oasis
Michael Bartel – Airport
Viktor Petrov Prod. Y. Tereshchenko – All Wrong
Steve Spiro – Hit And Run
Jens Hafemann, Peter Wieschermann – Ticking And Important
Benoit Jego, Florent Duclos – Special Crowd
Felix Thoma – Weirdo Man
Richard Chorzelski – Shake Shiver Sweat
David Schmidt – Stars of the Night
Elijah Borghardsen – Healthy Habit
Dan Phillipson – Giving Nothing Away

🌍 Geregelt sind die Bedinungen für Tiertransporte in der europäischen Tierschutztransportverordnung (2005) findet:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=celex%3A32005R0001
Darin steht, dass Rinder, Pferde, Schafe und Schweine 8 Stunden am Stück transportiert werden dürfen.

Für Strecken, die länger als 8 Stunden dauern, gelten besondere Regeln:
🐖 Schweine dürfen 24 Stunden am Stück transportiert werden, wenn sie die ganze Zeit Wasser bekommen (durch ein Tränkesystem im Lkw).
🐎 Pferde dürfen 24 Stunden am Stück transportiert werden, wenn sie alle 8 Stunden eine Tränkepause machen.
🐄 Rinder dürfen 29 Stunden an Bord bleiben. Dabei müssen sie nach 14 Stunden eine Stunde Pause machen, bevor sie weitere 14 Stunden fahren dürfen.
😴 Nach diesen Fahrtzeiten müssen Schweine, Pferde und Rinder Tiere abgeladen werden und 24 Stunden Pause machen – an einem Ort, wo sie sich ausruhen, trinken und fressen können. Also nicht auf dem Transporter.
🚚 Es gibt jedoch keine zeitliche Begrenzung für die Tiertransporte, theoretisch können sie endlos gehen, solange die Pausen eingehalten werden.
🧻 In den Laderäumen muss Einstreu liegen, das Urin und Kot aufsaugt.
🐎 Pferde müssen in Einzelständen transportiert werden (aber Stuten gemeinsam mit ihren Fohlen).
🌡 Die Temperatur darf nicht höher als 30 Grad sein.
📏 Die Ladedichte geht nach Gewicht. Mittelgroße Rinder (ca. 325 kg) sollen 0,95-1,30 m² Platz haben, ausgewachsene Rinder (ca. 550 kg) 1,30-1,60 m². Zum Vergleich: Eine Euro-Palette misst etwa 1 m².

✊ Tierschützer*innen kritisieren, die Regeln der EU seien zu lasch, würden viel zu oft nicht eingehalten und zu wenig kontrolliert.

🚩 In Deutschland haben viele Bundesländer besonders lange Transporte in Nicht-EU-Länder verboten. NRW zum Beispiel hat den Langstreckentransport von Rindern in Drittstaaten und lange Transporte von Kälbern, die noch Muttermilch brauchen, verboten. Auch die zuständige EU-Kommissarin hat angekündigt, dass sie die Tierschutz-Transportverordnung nochmal überarbeiten will:
https://ec.europa.eu/food/farm2fork_en
https://ec.europa.eu/food/sites/food/files/animals/docs/aw_platform_20200615_pres-02.pdf

🧐 Weitere Links:
https://www.fli.de/de/institute/institut-fuer-tierschutz-und-tierhaltung-itt/forschungsbereiche-arbeitsgruppen/fb-transport-und-schlachtung/
https://albert-schweitzer-stiftung.de/massentierhaltung/tiertransporte-zahlen-fakten
https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/tiertransporte-gnadenlos-viehhandel-ohne-grenzen-100.html

🎞 Team: Fatima Talalini, Julian Guttzeit, Tobias Bindler, Hubert Schick, Carlos Albuquerque, Marcel-Jana Urban, Andreas Josef, Lisa Kreuzmann, Lisa Schöffel, Julia von Cube.

👉 Ihr findet uns auch hier:
Twitter: https://twitter.com/reporter
Facebook: http://facebook.com/reporter.offiziell/
Instagram: https://www.instagram.com/reporter.offiziell/
Snapchat: https://www.snapchat.com/discover/Reporter/3246991136
👉 #reporter gehört zu #funk:
YouTube: http://youtube.com/funkofficial
funk Web-App: http://go.funk.net
Facebook: http://facebook.com/funk
☝️ Oft sind Meinung und Subjektivität alles: Wir aber legen Wert auf Recherche, Transparenz, Unvoreingenommenheit und Relevanz. Wir sind mutig, unideologisch und ergebnisoffen. Meinung machen andere. Wir machen Journalismus. Jeden Mittwoch, 16:30 Uhr gibt es eine neue Folge für euch.
🖖 Hallo! Ich heiße Fatima. Ich habe gemerkt: Ich lerne viel mehr über die Welt, wenn ich mit Menschen spreche, die ganz anders sind als ich! Ich will wissen, wie die Welt funktioniert und auf Ideen schauen, wie wir sie besser machen können. Na dann los, Käffchen?
Instagram: @fatimautopie
🎥 reporter wird von dem Programmbereich Aktuelles Fernsehen des WDR für funk produziert. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). http://go.funk.net/impressum