Energiewende rückwärts | ZDFinfo (Dokumentation 2012)


In der Mittagszeit verdienen die grossen Stromkonzerne ihr Geld. Dann ist die Nachfrage am höchsten. Nur vermasselt die Photovoltaik das Geschäft. Denn zur Mittagszeit ist das Angebot von Sonnenstrom am höchsten. Der weitere Ausbau von Photovotaik bedroht also das Kerngeschaeft der konventionellen Kraftwerke. Nun beginnt die Bundesregierung das zentrale Paradigma des EEG auszuhebeln. Der Vorrang von Öko-Strom wird teilweise abgeschafft. Mit Folgen für die deutsche Solarindustrie.

Energiewende rückwärts | ZDFinfo (Dokumentation 2012) Quelle: ZDFinfo