ENDE DER NETZNEUTRALITÄT: Was bedeutet es?

ENDE DER NETZNEUTRALITÄT: Was bedeutet es?

Netzneutralität am Ende: Das Trump-Lager hat sich pünktlich zu Weihnachten ein besonders „schönes“ Geschenk einfallen lassen, juhu, danke

► Kann man mal abonnieren:
http://www.facebook.com/ohraykanders
http://www.twitter.com/raykanders
http://raykanders.tumblr.com
instagram: @raykanders

► Weitere Videos von mir:
PESCO: Die EU rüstet das Militär auf

PESCO: Die EU rüstet das Militär auf

FLÜCHTLINGE: Warum ändert sich NICHTS?!

FLÜCHTLINGE: Warum ändert sich NICHTS?!

„VEREINIGTE STAATEN VON EUROPA“ – Geht Martin Schulz zu weit?

„VEREINIGTE STAATEN VON EUROPA“ – Geht Martin Schulz zu weit?

► „Headlinez“ ist Teil von #funk. Schaut‘ mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
funk Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
https://go.funk.net/impressum

Die Netzneutralität in den USA wird von der FCC tatsächlich abgeschafft. Mit dem Segen von Trump wird die Gleichbehandlung von Informationen im Netz über Bord geworfen; die Netzneutralität ist Geschichte. Aber was nun? Können wir uns in der EU (die die Netzneutralität bisher schützt) einfach zurücklehnen und davon ausgehen, dass die Entwicklungen in den USA uns nicht betreffen? Auch bei uns bringen sich die Gegner der Netzneutralität in Stellung. Nach dem Aus der Netzneutralität in den USA wittern Lobbyisten die Chance auf ähnliche Entscheidungen in der EU und zusätzliche Milliarden-Einnahmen. Negative Folgen für kleinere Konkurrenten und die Internet-Nutzer insgesamt scheinen kaum eine Rolle zu spielen. Der Kampf um die Netzneutralität ist in den USA wohl verloren, in der EU hält er weiter an.