Emotionale Manipulation von Influencern und wie der moderne “Feminismus“ uns nicht befreit

Favorit
Emotionale Manipulation von Influencern und wie der moderne ''Feminismus'' uns nicht befreit
In diesem Video gehe ich kritisch auf das Thema Schönheit-OPs durch Kooperationen ein und wie der moderne, westliche Feminismus und Frauen nicht nur nicht weiterbringt, sondern auch aktiv schadet. Dabei nutze ich anlässlich der “Kritik“ die ich derzeit bekomme aufgrund meines Videos LENAGLAMS als Beispiel, um zu schildern, wie Influencer nicht immer so unschuldig sind, wie sie gerne spielen. Ich wäre gerne viel tiefer und argumentativer auf das Thema Feminismus eingegangen, aber ich weiß, dass die meisten nicht hierfür da sind. Dafür nehme ich mir in Zukunft für ein separates Video genug Zeit. Im Video wird sachlich erklärt, warum das Argument, dass man BEAUTY OPs für sich selbst macht keinen Sinn ergibt und am Ende berichte ich über meine eigenen, persönlichen Erfahrungen mit Lena.

Dieses Video dient nicht dazu, um Hass zu verbreiten. Ich wünsche mir, dass wir solchen Menschen keine Plattform geben, da sie sich nicht ändern, ich möchte nicht, dass sie Hasskommentare oder Nachrichten bekommen.

Danke für eure Zeit! :)
______________________________________________________________________
SOCIALS:

Instagram: https://instagram.com/defnee?igshid=YmMyMTA2M2Y=
Tiktok: https://www.tiktok.com/@def?is_from_webapp=1&sender_device=pc
Shop: www.sativangels.com