Elektroschrott belastet Ghana

Trotz Exportverbots landet Elektroschrott aus Industrienationen nach Angaben von Greenpeace in armen Ländern und belastet dort die Umwelt mit giftigen Chemikalien. Der Handel mit Elektronikschrott verlagere sich zunehmend von Asien nach Westafrika, heißt es in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht der Umweltschutzorganisation. Vor allem in Ghana würden alte Fernsehgeräte und Computer, die giftige Stoffe enthielten, auf Müllhalden von Kindern auseinandergebaut. Greenpeace rief die Hersteller von Elektrogeräten auf, bei ihren Produkten auf die Verwendung giftiger Chemikalien zu verzichten. “Solange Elektrofirmen giftige Substanzen nicht aus der Produktion verbannen und nicht bereit sind, Verantwortung von der Produktion bis zum Recycling zu übernehmen, wird es diese Giftdeponien weiterhin geben”, sagte Martin Hojsik, Chemieexperte von Greenpeace International. Quelle: http://futurezone.orf.at/stories/298224/

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz