EINS:EINS Stormtrooper: Endgame in Hongkong (german subtitles)

EINS:EINS Stormtrooper: Endgame in Hongkong (in english - german subtitles)

EINS:EINS Stormtrooper: Endgame in Hongkong (mit deutschen Untertitel)
(english below)

Hongkong erlebt die heftigsten Proteste ihrer Geschichte.
Über eine Million auf friedliche Demonstrationen, ständige Straßenschlachten zwischen Aktivist*innen und Polizei, internationaler Hotspot im geopolitischen Konflikt der imperialen Riesen USA und China. Die politische Landschaft ist für westliche Augen recht kompliziert: militanten Jugendliche die soziale und freiheitliche Forderungen stellen und USA-Flaggen schwingen, konservative Finanziers, die den Staat unter der Führung der „Kommunistischen Partei“ loben und Demokratie für überwertet halten: nicht nur Dank der gigantischen Wolkenkratzern, die Straßen zum Himmel ziehen kann es einem in Hongkong schwindelig werden.
Pedram Shahyar machte sich für ko:mmon auf dem Weg, diesen Konflikt vor Ort zu untersuchen. Dort traf er auf „Stormtrooper“, einen jungen Video-Blogger, dessen Youtube-Kanal in Hongkong seit den Protesten große Popularität gewonnen hat.
Es wird für Stormtrooper das erste Interview auf englisch, den die beiden in einem Cafe in der Highstreet durchführen.

2:20 Ursachen und Auslöser der Proteste
5:02 Jugend ohne Zukunft
10:45 Führungslose Bewegung – Joshua Wong ist kein Leader
15:15 Geopolitik und USA
17:17 Hongkong-Identität
21:05 Gewalt im Protest
25:20 Die letzte Schlacht

Link Stormtrooper: https://www.youtube.com/channel/UCXKg0qPRz32bs5Z4mTGF3TQ

Hong Kong is witnessing the heaviest protest in their history. Over one million people on peaceful demonstrations, regular street battles between activists and the police, international hotspot in the geopolitical conflict of the superpowers USA and China. This political landscape might look very complicated for western viewers. Militant youth fighting for social rights and democracy with flags of USA, conservative people of finance who praise the state under „communist“ leadership and don’t think democracy is the answer: not only the skyscrapers pulling the streets to the sky let you get dizzy in Hong Kong.
Pedram Shahyar went to Hong Kong for investigating this conflict from inside and broadcasting on ko:mmon. There he met „Stormtrooper“, a young Video-Blogger whose Youtube chanel becomes popular with political content during the protests in Hong Kong. This is his first interview in English, that was taken in a cafe on High Street.

2:20 Starting point and background of the protest
5:02 Youth without future
10:45 leaderless movement – Joshua Wong is not the leader
15:15 Geopolitics and the USA
17:17 Hong Kong indentity
21:05 Violence and protest
25:20 The last battle

Unser Journalismus ist kein Selbstzweck, sondern unser Beitrag zu einer notwendigen Organisierung für eine bessere Zukunft. Für die beste Zukunft, die wir je hatten.

Wenn Ihr mehr Infos bekommen und unsere Fortschritte nicht verpassen wollt, dann unterstützt uns durch TEILEN + LIKEN + ABONNIEREN.

Spenden-Konto:
BFS e.V.
IBAN: DE96 1605 0000 1000 5350 09
BIC: WELADED1PMB

Holt Euch unseren Newsletter und lasst Euch diese Seite im Newsfeed als erstes anzeigen.

Website: https://kommon.jetzt/
Facebook: http://bit.ly/kommonfb
YouTube-Kanal: http://bit.ly/kommonyt
Instagram: https://www.instagram.com/kommon.jetzt/
Kontakt: info@kommon.jetzt

Kommon
Komm:on ist ein demokratisch und kollektiv organisiertes Medienprojekt. Unser Journalismus ist parteiisch und aktivistisch. Wir sind politisch, selbst wenn wir über Sport oder Musik berichten und auch dann, wenn wir explizit nicht über Politik sprechen. Wir greifen Themen auf und stellen Blickwinkel vor, die unserer Meinung nach in der bisherigen Medienlandschaft fehlen.