Einsatz von Dashcam: Gerichte haben Bedenken | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Können Autofahrer bei einem Verkehrsunfall den Hergang mittels einer Auto Videokamera – einer sogenannten Dashcam – gerichtssicher festhalten? Hierzu hat jetzt auch das Amtsgericht München im Rahmen eines Hinweisbeschlusses Stellung bezogen.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/datenschutz/einsatz-von-dashcam-gerichte-haben-bedenken-55346/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
__________________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/YzWCfp4JuYI
Blitzerapp – Kann zur Zerstörung des Handys bei Verkehrskontrollen führen? http://youtu.be/BXnEJ6AOluk
Verkehrsrecht: Abstandsmessung auf der Autobahn: http://youtu.be/k7fGlDJixKs
__________________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de

Produktsortiment Uebersicht Leaderboard 728x90



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz