Eine Krähen-Sau für die ARD – Mappus die Wirtschaftskompetenz

Wer politische Berichterstattung der Medien kommentiert ohne über ihre Kommentarzone im eigenen Medium zu gehen, wird mit Urheberrechtsverletzungen belegt. Ein Unding für eine Demokratie, aber nicht für Deutschland.

Politische Aussagen und Berichterstattung darf niemals von irgendeinem Veröffentlicher als sein Eigentum per Urheberrecht deklariert werden. Es ist Allgemeingut und darf von jedem verwendet und kommentiert werden. Wer diesen Grundsatz durch ein Leistungsschutzrecht aushebelt verstößt gegen die demokratische Grundordnung unserer Verfassung (ich weiss eignigen sagen, wir haben keine).

Stuttgart 21 wird teurer. Die 60 km lange Strecke zwischen Wendlingen und Ulm wird fast 1 Mrd. Euro teurer.

Landesfürst bzw. Ministerpräsident von Baden-Württemberg – Mappus – will zusammen mit Bahnchef Gruber am Projekt festhalten und verspricht Wirtschaftlichkeit trotz einem vorliegenden Gutachten, das gerade die Wirtschaftlichkeit von Stuttgart 21 widerlegt.

Wirtschaftskompetenz wird den schwäbischen Ministerpräsidenten grundsätzlich nachgesagt. Angela Merkel ist sogar der Meinung, dass die Schwaben sich keinen ohne Wirtschaftskompetenz wählen. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz