Ein syrisches Tagebuch: 7 Monate über Syrien (Dokumentation vom 26.12.2012)

7 Monate Berichterstattung aus Syrien von Autorin Anastasia Popowa. Original „Ein syrisches Tagebuch“ vom 26.12.2012.

Quelle: http://www.vesti.ru/videos?vid=475233 | Übersetzung: http://apxwn.blogspot.com
Kommentar und Kontext siehe: http://apxwn.blogspot.com/2012/12/syrisches-tagebuch-ruckblick-auf-7.html

Ein syrisches Tagebuch: 7 Monate über Syrien (Dokumentation vom 26.12.2012):
Syrisches Tagebuch 7 Monate Syrien Dokumentation 2012

VideoGold.de
VideoGold.de
VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



5 Kommentare zu “Ein syrisches Tagebuch: 7 Monate über Syrien (Dokumentation vom 26.12.2012)”

  1. Na, wie viele Syrer kennt ihr?
    Ich kenne einige. Und – ganz objektiv betrachtet – ungefähr 80% der Syrer solidarisieren sich tendenziell eher mit den Rebellen als mit den Armee-Einheiten der Regierung. Und sie mögen mich (Christ) trotzdem.
    Das mag zwar überhaupt nichts aussagen, aber angesichts des Videos sagt es für mich doch eine Menge aus…

    1. Hallo Justico, wenn du mehrere offensichtlich unglaubwürdige Stellen und gestellte Aufnahmen gefunden hast, dann benenne diese doch auch hier für alle Zuschauer. So hilfst du mit deiner Pauschalaussage niemanden weiter. Danke

Schreibe einen Kommentar