„Ein Lied geht um die Welt“ – Bildung gegen Armut und Not | Werkstatt Zukunft

Favorit
„Ein Lied geht um die Welt“ – Bildung gegen Armut und Not | Werkstatt Zukunft

Schüler*innen für nachhaltige Entwicklung – Die SDGs und ich (5/8). Notfall- und Traumapädagogik in einem Flüchtlingslager im Irak und weltweit, eine Dorfgemeinschaft in Israel für Menschen mit und ohne Behinderung, als Lehrerin im Iran, Hunger-Hilfe in Kolumbien, ein Freiwilligenjahr in Chile, ein Lied, das um die Welt geht: Eine Dokumentation, die Werkstatt Zukunft mit Schüler*innen der Freien Waldorfschule Oldenburg erarbeitet haben.

Die ersten fünf Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen nehmen die sozialen Aspekte des Lebens in den Blick und stellen damit die Grundbedürfnisse der Menschen überall auf der Welt in den Mittelpunkt. Gerechtigkeit in Bezug auf Lebenschancen – von der wir gegenwärtig noch sehr weit entfernt sind – ist die Voraussetzung für alle anderen Ziele einer nachhaltigen Entwicklung. Mit dem Themenblock „Soziale Nachhaltigkeit“ wenden wir uns aber auch der Frage zu, was es für ein gutes Leben wirklich braucht. Im Rahmen dieses Themenblocks widmet sich die Doku dem Thema „Gute Bildung“.

Dem Thema „Soziale Nachhaltigkeit“ widmen sich Schüler*innen des 10. Jahrgangs der Freien Waldorfschule Oldenburg gemeinsam mit Werkstatt Zukunft in einem Projekt, das ein ganzes Jahr umfasst und in einem mehrtägigen Workshop seinen Höhepunkt findet. Die Arbeitsergebnisse werden in einer Öffentlichen Veranstaltung mit TV-Aufzeichnung und in Form von zwei Dokumentationen präsentiert.

Dazu gehören die Nachhaltigkeitsziele:
– Armut bekämpfen (1),
– Ernährung sichern (2),
– Gesundes Leben (3),
– Bildung für Alle (4) und
– Gleichstellung der Geschlechter (5).

Eine TV-Sendung von Werkstatt Zukunft mit Schüler*innen der Freien Waldorfschule Oldenburg. Aufgezeichnet in der Sophienkirche der Christengemeinschaft in Oldenburg und anderswo in kleinem Rahmen, da während der Corona-Pandemie keine großen Schulveranstaltungen möglich waren, kleinere kirchliche Bildungsveranstaltungen dagegen schon. Weitere Infos https://werkstatt-zukunft.org/index.php?id=start/2027-start.php

Website: https://werkstatt-zukunft.org/
Facebook: https://www.facebook.com/w.zukunft