Eiertanz bei neuem NATO-Einsatz: Was passiert mit den Flüchtlingen?

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E

Die Bundesregierung setzt gegen Flüchtlinge nun Kriegsschiffe der NATO ein. Offiziell sollen sie im Meer zwischen Griechenland und der Türkei “Schlepper bekämpfen”. Nur sind auf den Booten nie Schlepper, sondern Flüchtlinge. Die Kriegsschiffe sollen den Griechen und Türken verraten, wo die Flüchtlingsboote sind. Bei der entscheidenden Frage wird aber herumgeeiert: Was passiert mit den Flüchtlingen?

Auschnitt aus der BPK vom 4. März 2016 – Komplett hier: https://www.youtube.com/watch?v=pQKUrNEmmx0

Mehr dazu bei Augen Geradeaus!
– NATO-Verband kann mit Schleuserjagd in der Ägäis beginnen http://bit.ly/1psX9k7

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal: https://www.paypal.me/JungNaiv

Tilo Jung

Tilo Jung

Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz