Ecuador nach den Wahlen – Jorge Jurado, Botschafter in Berlin

Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

http://freieradios.net/54327
Radio Corax, Halle
Unterberg 11
06108 Halle
Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

In Ecuador wurde am 17.2.2013 der aktuelle Präsident Rafael Correa mit 57% der Stimmen wiedergewählt. Correa ist berühmt für die Durchsetzung alternativer Entwicklungsmodelle, die das Land Ecuador in den letzten 6 Jahren einen Fortschritt ermöglicht haben. Über die Wahlergebnisse und die politische Zukunft Ecuadors haben wir mit Herrn Jorge Jurado, ecuadorianischer Botschafter in Berlin, gesprochen.

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz