Durchschnittsalter von Obdachlosen in den USA? 11 Jahre!

Das Klischeebild eines Obdachlosen in den USA ist ein 35-40 jähriger Mann, der unter einer Highway-Brücke lebt und um Geld bettelt. Tatsächlich aber sind ein Großteil der Obdachlosen Kinder und Jugendliche. Jedes 30. Kind in den USA lebt mittlerweile auf der Straße, Tendenz steigend. RT sprach mit Sozialarbeitern in Miami. Laut diesen beruht der große Anteil an Kindern auf den sich häufenden Zwangsräumungen sowie der enormen Schere zwischen Einkommen und Mietkosten für die Eltern. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung