Durch die Nacht mit Uwe-Karsten Heye und Michael H. Spreng

Berlin, Kampfplatz des Superwahljahres 2009. Nach Obama, Blogs und Twitter, minimaler Beteiligung bei der Europawahl und allgemeiner Politikverdrossenheit, herrscht Aufregung bei den Profis der Politik. Wie werden die Wähler erreicht? Wie werden politische Inhalte verkauft? Wer gewinnt die Wahl? Deutschlands berühmtester Spin-Doctor, Ex-“Bild am Sonntag”-Chefredakteur und Blogger Michael H. Spreng begegnet Uwe-Karsten Heye, Regierungssprecher von Bundeskanzler Schröder und Chefredakteur der SPD-Parteizeitung “Vorwärts”.

Mit diesen beiden Insidern schlägt “Durch die Nacht mit” eine Schneise in das undurchsichtige Dickicht der politischen Überzeugungsarbeit und dringt in die hermetische Welt des Berliner Regierungsviertels ein.
Seit dem “Medienkanzler” Gerhard Schröder ist professionelle Kommunikationsarbeit aus der Politik nicht mehr wegzudenken. Uwe-Karsten Heye galt eine Dekade lang als Schröders Ideengeber und Medienstratege.

Der ehemalige Freelance-Journalist für ARD und ZDF pflegte enge Verbindungen zu in- und ausländischen Journalisten, steuerte Schröders Image und betrieb erfolgreiches Krisenmanagement. Aber Heye kann auch anders: Zur WM 2006 sorgte er für Aufregung mit seinem Ausspruch: “Es gibt kleine und mittlere Städte in Brandenburg und anderswo, wo ich keinem, der eine andere Hautfarbe hat, raten würde, hinzugehen.” Kalkulierter Tabubruch?

Von Spin mag Heye trotzdem nichts hören. Ganz anders Michael Spreng: Er wurde bekannt durch die Wahlkampagne von Edmund Stoiber 2002. Spreng wollte Stoiber als “authentischen Staatsmann” verkaufen und setzte dabei vor allem auf Personalisierung, Homestorys mit der Familie und auf hartes Medientraining für den etwas steifen Kanzlerkandidaten. Die Kampagne blieb zwar erfolglos, machte Spreng aber zum bekanntesten Spin-Doctor Deutschlands.

Die zwei Politkoryphäen begegnen sich in der Redaktion des SPD-Parteiorgans, wo der CDU-nahe Spreng schon mal die Chancen der SPD bei der Wahl austariert. Wie werden politische Inhalte verkauft? Wer gewinnt die Wahl? Deutschlands berühmtester Spin-Doctor, Ex-“Bild am Sonntag”-Chefredakteur und Blogger Michael H. Spreng begegnet Uwe-Karsten Heye, Regierungssprecher von Bundeskanzler Schröder und Chefredakteur der SPD-Parteizeitung “Vorwärts”. Durch die Nacht mit Uwe-Karsten Heye und Michael H. Spreng.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz