„Du Schlampe!” Ukrainische Nationalisten greifen RT-Reporterin in Paris an

FavoriteLoadingVideo merken
„Du Schlampe!" Ukrainische Nationalisten greifen RT-Reporterin in Paris an

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

RT Korrespondentin, Anna Baranowa, ist gestern erneut bei ihrer Berichterstattung von den Protesten gegen die Arbeitsrechtsreform in Paris angegriffen worden. Diesmal attackierten sie nationalistische Ukrainer. Einer der pro-Kiew-Aktivisten hielt ein Papier vor die Kamera, auf dem „Ruhm den Helden, Ruhm der Ukraine“ stand. Die Gruppe war so bedrohlich, dass Baranowa und ihr Team gezwungen waren zu fliehen, während man ihr aus der Gruppe, auf russisch „Schlampe“ hinterherrief. Vor zehn Tagen, am 17. Mai, wurde sie schon einmal in Paris angegriffen. Während sie gerade in die Kamera sprach, näherte sich ihr von hinten ein schwarz vermummter Mann und schlug ihr gegen den Kopf.

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • RT Deutsch

    RT Deutsch

    RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.