Drogenbeauftragte: “Cannabis als Medizin: Ja! Cannabis zum Spaß: Nein!”

FavoriteLoadingVideo merken
Drogenbeauftragte: "Cannabis als Medizin: Ja! Cannabis zum Spaß: Nein!"

Werde ein Naivling ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung​, Marlene Mortler (CSU), sagte heute, dass eine Legalisierung vom “schädlichen” Marijuana zu mehr Kiffern führen würde. Kann sie das belegen? Nee. Ist eher so ein Bauchgefühl. Außerdem: Wie geht sie mit Petitionen wie auf Change.org​ um, die ihren Rücktritt fordern und von zigtausenden Menschen unterstützt werden? Offenbar ganz ganz locker…

Sharing is caring!

Ausschnitte aus der BPK vom 6. April 2016 (Link folgt)

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX

PayPal ► https://www.paypal.me/JungNaiv

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Jung & Naiv

    Jung & Naiv

    Heimat von "Jung & Naiv - Politik für Desinteressierte". Jede Woche neue Folgen | Weekly new episodes supported by Krautfunding & Google & joiz.