Drive-by Download Scareware entfernen

Re-Upload wg. Schnittfehler.
In diesem VideoTutorial wird gezeigt, wie Sie sog. Scareware auf Ihrem Computer entfernen können. Dies ist nur eine Möglichkeit, wie Sie wieder Kontrolle über Ihren Computer erhalten können. Andere Scareware Programme verhalten sich evtl. anders, insoweit wird hier keine allgemein gültige Vorgehensweise gezeigt.

Autoruns: https://youtu.be/zyvAVLGwNqs
Anwendungen entführen: https://youtu.be/NRe_aAFO7qo

SemperVideo.de

SemperVideo.de

Auf unserer Website finden Sie viele Informationen, die “Bad Guys” negativ einsetzen könnten. “Good Guys” können sich mit diesen Informationen besser schützen. Die wichtige Frage ist also, ob die “Good Guys” sicherer sind, wenn wir diese Informationen nicht verbreiten.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      neuste älteste beste Bewertung
      Benachrichtigung
      Marcel Slama
      Zuschauer

      Ich war mit der entfernung innerhalb von 5 minuten fertig :D

      deutscher12able
      Zuschauer

      Doch so eins gibt/gab es. Indem hatten sie ihre Kollegen beleidigt und
      darauf hin haben ihre Kollegen sich gerächt. Dabei hatten sie, Andreas
      gesagt: “Ihr ****** Penner”

      Marcel Slama
      Zuschauer

      Die Eicar-Testfile stimmt da aber?

      DarKFeeliN
      Zuschauer

      Hatte neulich auch sowas nettes auf dem PC,nur,dass jeder Prozess außer der
      explorer.exe komplett abgeblockt wurde,also weder msconfig noch
      Task-Manager waren möglich.Hatte eigtl.danach vor mit ner Antiviren Live CD
      n offline Virenscan zu machen, aber aus irgendeinem Grund hat sich bei
      einem MemoryTest eine Systemwiederherstellung angeboten,die das Problem
      dann beseitigt hat. War zwar nich beabsichtigt,hat aber das sichtliche
      Problem wohl behoben, hfftl.. System Scan lieferte danach nichts mehr.

      Webi12
      Zuschauer

      sehr interessant. hab mir gleich autoruns geholt. danke

      MasterTomka
      Zuschauer

      oder ganz anders machen: system einmal neu ausspielen, alle wichtigen
      ordner direkt auf andere partition einstellen. Backup erstellen z.b.
      acronis true image boot cd bei problemen einfach backup wiederherstellen,
      rechner ist wie neu. und alle daten sind noch vorhanden. wiederherstellen
      dauert meist nur ne zigarettenpause ;)

      peniku8
      Zuschauer

      @SemperVideo wie wärs mit nem ‘sempercomedian’ channel? ;-)

      xXxMrTriblexXx
      Zuschauer

      jaja ROSETTAstone da will ich sprachen lernen :D

      007hanswurst1
      Zuschauer

      @SemperVideo Nein, du hast in dem Einführungsvideo von Sempererratum zum
      Schluss “Penner” gesagt, aber nur “Penner” ohne “scheiß” davor. :) Link:
      /watch?v=GQNaywSRDqs

      ScharfWieBanane
      Zuschauer

      Da sind jetzt doch scheinbar nur Registry-Einträge gelöscht worden, die
      Dateien der Scareware sind so noch immer auf dem Rechner