Doppelte Standards: Westliche Medien berichten über Anschläge in EU und Russland nach zweierlei Maß

Bei den am 22. März verübten Anschlägen auf den Flughafen und die Metro der belgischen Hauptstadt Brüssel sind über 30 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 200 weitere wurden verletzt. Nach den Attacken veröffentlichten einige Medien aus Versehen ein Video mit der Explosion, die 2011 den Moskauer Flughafen Domodedowo erschüttert hatte. Damals hatten die Medien berichtet, dass die russische Regierung die Tragödie mit ihren Handlungen im Nordkaukasus verschuldet hätte.Vergleichbare Worte hört man im Falle der Anschläge von Brüssel nicht.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz