Donald Trump stellt in neuem Wahlspot Putin als den Haupt-US-Feind dar, den IS als Randerscheinung

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

In seinem neuesten Werbevideo für seinen Wahlkampf unter dem Titel: „Wenn es darauf ankommt, sich uns unseren härtesten Gegnern zu stellen“ stellt US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump den russischen Präsidenten Wladimir Putin als den Hauptgegner dar. Der IS bekommt lediglich eine Zwei-Sekunden-Sequenz. Donald Trump zeigt die „bellende“ Hillary Clinton als die Schwache, die von ihrem „Feind“ alias Putin ausgelacht wird. Aus dem Kreml hieß es zu dem Video, dass es mittlerweile allgemein bekannt ist, dass die Dämonisierung von Russland leider ein obligatorisches Attribut im US-Wahlkampf ist.

[red. Anmerkung: Die Bus-Szene ist im Original-Video von Trump nicht enthalten und wurde nachträglich von unseren Kollegen von In the Now als Trump-Parodie rein geschnitten. Vielen Dank für den Hinweis darauf im Kommentarbereich.] Hier ist der Link zum Originalvideo: https://www.instagram.com/p/BDBS8bYGh…

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

RT Deutsch

RT Deutsch

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT und DER FEHLENDE PART.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz