Dokumentation zur Entstehung unserer Erde?

FavoriteLoading Video merken

Unsere Erde ist vor ungefähr 4.5 Mrd. Jahren mit der Entstehung unseres Sonnensystems, durch den Urknall entstanden. Zu dieser Zeit bildete sich eine riesige Wolke aus Gas und Staub die sich immer mehr zusammenzog und durch den Druck immer größer wurde.

Die Staubteilchen kreisten diskusförmig um das Zentrum der Gaskugel, die sich im Laufe von Jahrmillionen Jahren zu einzelnen Planeten zusammenzogen. In der Gaswolke herrschten 10 Millionen Grad. Die Staubteilchen kreisten diskusförmig um das Zentrum der Gaskugel (der früheren Sonne), die sich innerhalb von Jahrmillionen in einzelne Planeten verfestigt hatte.

Durch diesen Prozess ist unser Sonnensystem und dessen Erde entstanden. Zu Anfang war die Erde nichts anderes als flüssiges Gestein, im Laufe von Jahrmillionen Jahren verfestigte sich das Gestein zu einer harten Oberfläche. Durch diese gelangte durch zahlreiche Ausbrüche immer wieder flüssige Lava auf die Oberfläche, die darauf erkaltete und hart wurde. Dieser Vorgang dauerte ungefähr 1 Milliarde Jahre. Dann aber kühlte sich die Erde langsam ab.

Durch die immer wiederkehrenden Ausbrüche bildeten sich zahlreiche Gas- und Dampfwolken, deren Feuchtigkeit sich rasch in Wasser umwandelte und in ungeheuren Regengüssen die Erde überfluteten. Dadurch entstanden die ersten Weltmeere. Die ersten Lebewesen entstanden nach einer Milliarde Jahren im Wasser. Es waren algenförmige Pflanzen. An Land aber existierten noch keine Lebensformen.

Mit der Verschiebung der Erdplatten entwickelten sich an Land die ersten Berge und Täler und begannen allmählich Gestalt anzunehmen. Vor allerdings 570 Millionen Jahren entstanden die ersten Pflanzen im Meer, die Sauerstoff erzeugen konnten. Dadurch konnten sich die ersten Tiere im Wasser entwickeln.

Diese Tiere waren sehr klein und waren nur einfache Lebensformen, die sich kaum bewegen konnten. Es waren Schwämme, Seesterne und Quallen, einzelne Seeschnecken und Seelilien. An Land herrschte allerdings noch keine Lebensform. Vor 570 Millionen Jahren entstanden durch den gespendeten Sauerstoff der Pflanzen auch die ersten Korallenriffe und als Tiere die ersten Seeigel und muschelförmige Tiere.

An Land aber existierten noch keine Lebensformen. Die ersten Tiere, die vor 500 Millionen Jahren das Festland zuerst betraten, waren die urzeitlichen Amphibien. Diese Tiere konnten auf Land und im Wasser leben und waren die ersten Tiere, die ein Rückgrad besaßen. Auf dem Festland bildeten sich riesige Sumpflandschaften, in denen sich Bakterien bilden konnten.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.