DIW Herbst 2009 Fragen der Medien 004/004

Der Aufschwung kann sich jeder Zeit in Luft auflösen oder gleich durchstarten. Genau genommen gab es hier zu keine Aussage der Wirtschaftsweisen. die Sanierung des Staatshaushaltes wird wohl der Bürger übernehmen müssen, die Banken können es sich nicht leisten, weil noch erhebliches Potential durch weitere Schuldabschreibungen im Verborgenen liegen könnte.

Sie gestehen aber ein, dass die Pendlerpauschale die Zahlen vor den Wahlen für die Autoindustrie in Sachen Umsatz, Auftragseingang direkt geschönt haben. Trotzdem war die Pendlerpauschle auch ein Mittel die Staatseinnahmen durch die MwSt. noch etwas aufzuhübschen.

Diese Effekte werden wegfallen. Die Autoindustrie steht noch vor keiner Erholung und die Arbeitslosenzahlen werden wohl jetzt erst nach den Wahlen richtig ansteigen. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz