Diskriminierung digitaler Journalisten im Bundestag? – Jung & Naiv

In den letzten Wochen hat die Pressestelle des Bundestages entschieden: Blogger und andere digitale Journalisten kommen ab sofort nur noch mit Presseausweis rein. Auch Jahresakkreditierungen, wie sie die Journalisten von ARD, ZDF und Print fast selbstverständlich bekommen, wurden Journalisten wie Tobias Schwarz (netzpiloten), Markus Beckedahl (netzpolitik.org) sowie dem Team von “Jung & Naiv” verwehrt.

Was steckt hinter dieser Entscheidung? Wird nun getrennt zwischen neuen und alten Journalisten? Darf die Bundestagsverwaltung eigentlich da trennen und auswählen?




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz