Disconnecting Europe: Ein Haushalt für die nächste EU-Krise | Andrej Hunko | NachDenkSeiten-Podcast

Disconnecting Europe: Ein Haushalt für die nächste EU-Krise | Andrej Hunko | NachDenkSeiten-Podcast

Disconnecting Europe: Ein Haushalt für die nächste EU-Krise | Andrej Hunko | NachDenkSeiten-Podcast

Nirgendwo zeichnet sich der aktuelle Richtungswechsel in der EU-Politik deutlicher ab als im geplanten Haushalt für die 2021 bis 2027. Wie so oft funktioniert auch dort die Methode „Folge dem Geld“. Als der deutsche Kommissar für den EU-Haushalt, Günther Oettinger, im Mai den ersten Entwurf für den nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) vorstellte, war bereits klar, dass wesentliche Änderungen anstehen. Beinahe 1,3 Billionen Euro soll das neue Budget für den Zeitraum 2021 bis 2027 umfassen. Von Andrej Hunko[*].
[…]

[*] Andrej Hunko ist europapolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Linken in der Parlamentarische Versammlung des Europarates (PACE)

NachDenkSeiten – Die kritische Website
https://www.nachdenkseiten.de/?p=44396
13. Juni 2018 um 13:00 Uhr
Autor: Andrej Hunko (verantw. Redaktion)
Sprecher: Tom Wellbrock

Quellen/Links im Beitrag:
http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/19/006/1900634.pdf

+++
Alle weiteren Beiträge aus der Rubrik „NachDenkSeiten Audio-Podcast“ finden Sie in unserer youtube-Playlist unter https://www.youtube.com/playlist?list=PLpNi0Wmi7L82nSqtm6nAsiKWoGu6IOgVh
oder auf unserer Homepage unter http://www.nachdenkseiten.de/?cat=107
+++
Gefällt Ihnen unser Podcast?
Unterstützen Sie unseren steuerbegünstigten gemeinnützigen Förderverein mit Ihrer Spende!
http://www.nachdenkseiten.de/?page_id=7726
Kontoinhaber: IQM e.V. NachDenkSeiten BZA
IBAN: DE76548913000001214705
BIC-Code: GENODE61BZA
+++
Kommentare und Leserbriefe zu unseren Beiträgen richten Sie bitte an unsere eMail-Adresse leserbriefe(at)nachdenkseiten.de
+++