Diktatur: Die Macht über Körper und Geist | TRACKS East | ARTE

Favorit
Diktatur: Die Macht über Körper und Geist | TRACKS East | ARTE


Ein neuer Bericht von ARTE Deutschland:

Diktaturen verfügen über die Körper und sie kontrollierten die Gedanken der Menschen. Bleibt allen, die frei denken, sprechen, leben wollen, nur die dauerhafte Flucht aus ihrer Heimat? Und wenn ja – wohin? „Tracks East“ blickt u.a. in den Iran.

„Die Welt liebt die Demokratie nicht mehr. Sie wendet sich immer mehr der Diktatur zu.“ Das sind die Worte von Dmitri Muratow, Chefredakteur der regimekritischen Moskauer Zeitung Nowaja Gaseta, als man ihm 2021 den Friedensnobelpreis verlieh. In Belarus, Russland bestätigt sich diese Aussage. Dieses Mal blickt „Tracks East“ auch in den Iran.
Darin sind sich Alena Aharelysheva, die nach der gewaltsamen Niederschlagung der Proteste gegen die gefälschte Wahl in Belarus das Land verließ, und der Journalist und Autor Igor Saadrev, der nach dem Überfall auf die Ukraine keine Zukunft mehr für sich in Russland sah, einig.
Und auch die Sängerin und Drag-Performerin Dornika Kazerani, die in Teheran aufgewachsen ist, bleibt derzeit nur wenig mehr übrig, als mit Entsetzen auf die brutale Gewalt des Regimes zu blicken.
Diktaturen verfügen über die Körper und sie kontrollierten die Gedanken der Menschen. Davon erzählen Alena, Dornika und Igor aus eigener Erfahrung. Diktaturen dulden auch keine sexuelle Orientierung, die von dem abweicht, was die Machthaber als Norm festgelegt haben.
Bleibt allen, die frei denken, sprechen, leben wollen, nur die dauerhafte Flucht aus ihrer Heimat? „Tracks East“-Reporter Dawid Romanowski trifft in Polen junge Belarussen, die einen Sturz des Lukaschenko-Regimes vorbereiten. Sie sind bereit, ihr Leben dafür zu riskieren. Gibt es angesichts der Ereignisse im Iran dafür wirklich eine Chance?

Kulturmagazin (D 2022, 30 Min)

#diktatur #macht #trackseast
Video verfügbar bis zum 06/12/2023

Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  http://www.youtube.com/user/ARTEde

Folgt uns in den sozialen Netzwerken:
Facebook: http://www.facebook.com/ARTE.tv
Twitter: https://twitter.com/ARTEde
Instagram: https://www.instagram.com/arte.tv/

Quelle des Video: ARTE https://www.youtube.com/watch?v=iiHa9jeTXDU

Bewertungen des Video auf VideoGold.de




de_DEGerman