Digitale Zwillinge (Martin Enders – Science Slam)

Zu jedem physischen Gegenstand können Informatiker einen digitalen Zwilling erstellen. Wirtschaftsinformatiker Martin Enders erklärt am Beispiel einer Bierflasche, wie so ein digitalen Doppelgänger entsteht. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit der Digitalisierung von komplexeren Geräten: Fertigungsanlagen in der Produktion.

Der Science Slam fand am 22.10.2019 in der Stadtbibliothek Köln statt.

Science Slam ist eine Veranstaltung von Julia Offe.
Youtube/ScienceSlam: Linda Richter (linda@scienceslam.de)

KANAL ABONIEREN:
httpv://www.youtube.com/watch?v=user/ScienceSlam?sub_confirmation=1

SCIENCE-SLAM-TERMINE UND WEITERE INFOS:
https://www.scienceslam.de

SCIENCE SLAM AUF SOCIAL MEDIA:
Facebook: https://www.facebook.com/ScienceSlam
Twitter: https://twitter.com/scienceslam
Instagram: https://www.instagram.com/scienceslam.de

WILLST DU SELBST EINMAL AUF DIE BÜHNE?
Voraussetzungen: https://www.scienceslam.de/mitmachen.html
Melde Dich bei Julia Offe unter: julia@scienceslam.de

#ScienceSlam #WissKomm #Fertigungsanlagen

Science Slam
Bei einem Science Slam stellen junge Wissenschaftler, ihr Forschungsthema kurz und unterhaltsam vor. Welche Fragen Forscher gerade in verschiedenen Fachbereichen bewegen, könnt ihr hier herausfinden. Auf unserem Kanal zeigen wir Euch die verschiedenen Science Slams. Neben den Vorträgen der Wissenschaftler findet ihr hier auch kurze Interviews mit den Slammern.