Dietmar Bartsch, Spitzenkandidat der Linken – Jung & Naiv: Folge 328

Werde ein Naivling/Abo ► http://bit.ly/1A3Gt6E
Unterstützt uns ► http://www.paypal.me/JungNaiv

Dietmar ist seit Oktober 2015 Fraktionsvorsitzender der Linken im Bundestag (gemeinsam mit Sahra Wagenknecht), zuvor war er schon Bundesschatzmeister in der PDS und Bundesgeschäftsführer der Linken. Seit 2005 ist Dietmar Mitglied des Bundestages (zuvor schon von 1998 bis 2002).

Mit Dietmar geht’s zunächst um den Untergang der DDR und seine Zeit als junger Mensch und SED-Mitglied. Was hat er studiert und warum in Moskau? Warum ist er nach der Wende in der PDS geblieben und nicht zB zur SPD gewechselt? Wie hält man es über 25 Jahre in der Spitze der Linkspartei/PDS durch? Was ist sein Menschenbild, auf dem er seine Politik basiert? Warum braucht es eine Erbschaftssteuerreform in Deutschland und wie soll sie aussehen? Was ist mit der Vermögenssteuer? Was droht den eine Million Millionären im Land, wenn die Linke regiert? Warum darf es gar keine Milliardäre geben? Was hat man bisher von der Regierungsübernahme in Thüringen gelernt? Welche Bundeswehr-Einsätze würde Dietmar sofort beenden?

Das und vieles mehr in der 328. Folge – wir haben sie am 14. September im Bundestag aufgenommen.

Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
Tilo Jung
IBAN: DE36700222000072410386
BIC: FDDODEMMXXX
Verwendungszweck: Jung & Naiv

PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

(Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.)

Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz