Die sechs Ws der Überwachung mit Sascha Lobo – Jung & Naiv: Folge 110

Politik für Desinteressierte. Folge 110 mit Autor, Unternehmer und Interneterklärer Sascha Lobo.

Tilo hat sich mit Sascha im Berliner Stasi-Museum getroffen um mit ihm zu klären, ob dieser Überwachungsskandal eigentlich schon vorbei ist. Offenbar nicht. Daher sollte es um die “sechs Ws der Überwachung” gehen: Sascha sollte erklären, wer überwacht sowie was überwacht, wie überwacht, (seit) wann überwacht, wo überwacht und warum überwacht wird.

Außerdem geht es um einen Alien-Blick auf den Planeten Erde, deutsche Experten, Internet als Ideologie, Lösungsansätze für die Totalüberwachung und vieles mehr…

Sascha Lobo hat letztens in der FAZ einen Beitrag geschrieben:
„Das Internet ist nicht das, wofür ich es gehalten habe” www.faz.net/-gsb-7l8et

Außerdem schreibt Sascha wöchentlich bei Spiegel Online http://www.spiegel.de/thema/spon_lobo/

Die Bonusfolge mit Sascha und Euren naiven Fragen gibt es hier http://youtu.be/ettWmfCYqrg

Abonniert den Youtube-Kanal. Ihr könnt auch Fan von “Jung & Naiv” auf Facebook werden https://www.facebook.com/jungundnaiv

Aufnahme vom 22.1.2014




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz