Die Werbeaussage „Geprüftes eBay-Mitglied“ ist wettbewerbswidrig | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Mit der Aussage „geprüftes eBay-Mitglied“ zu werben ist wettbewerbswidrig, da eBay selbst diesen Status bereits wieder abgeschafft hat. Dies hat das LG Essen nun entschieden. Den Status nach wie vor zu verwenden erwecke den unzulässigen Eindruck, der Verkäufer sei besonders seriös.

Weitere Infos unter: http://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/lg-essen-die-werbeaussage-geprueftes-ebay-mitglied-ist-wettbewerbswidrig-58471/

Rechtsanwalt Christian Solmecke
Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht.. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht.
_____________________________

Weitere Links zum Thema:

Nutzerfragen: http://youtu.be/6VNxlCAiHH8
8500 Euro Schadensersatz nach eBay Abbruch? http://youtu.be/GHXBKM0bS9s
Im Interview: Lars Sobiraj über Betrügereien auf eBay-Kleinanzeigen: http://youtu.be/ITz1BOsKJdY
_____________________________

http://www.facebook.com/die.aufklaerer

Hotline: 0221 / 400 67 550
E-Mail: info@wbs-law.de




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz