Die von Poroschenko verratenen ukrainischen Streitkräfte ergeben sich massenweise in Debalzewo

Innerhalb der letzten 24 Stunden ergaben sich in Debalzewo hunderte von ukrainischen Soldaten. Die Regierung der Volksrepublik Donezk wird diese Menschen ihren Familien übergeben. Bei Bedarf werden sie medizinisch versorgt. Poroschenko ließ seine Armee im Stich, er erkennt den Kessel von Debalzewo nicht an. Eingekesselte ukrainische Soldaten sind gezwungen sich zu ergeben, weil ihre Lebensmittel, Munition und Kampfwille am Ende sind. „Manche von ihnen befinden sich im halberfrorenen Zustand. Manche behaupten, dass sie seit drei Tagen nichts zu essen hatten“ – berichtete auf dem Briefing der Verteidigungsminister von Volksrepublik Donezk, Eduard Basutin. Laut Angaben des Nachrichtendienstes der Volkswehr, erklärte die Führung der ukrainischen Streitkräfte, alle sich ergebende Soldaten zu Landesverrätern, die mit rechtlichen Folgen zu rechnen haben. Die Kapitulation ist derzeit die einzige Möglichkeit für ukrainische Soldaten, ihre Leben zu retten. Dann können sie zu ihren Familien zurück. Oder noch besser, wenn sie sich dem Widerstand anschließen, um irgendwann die Kiewer Junta, die sie verraten hat zu stürzen.

News Front

News Front

Fragen und Interviews mit Anastasia Shkitina: Liebe Zuschauer, das Team von "Anna News", dass über die Geschehnisse in der Ostukraine berichtete, erstellt nun eine eigene Sendung mit dem Namen "News Front". Ihr Anna-News Team von der Krim



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz