Die Vielleicht-Ära: Unverbindlichkeit im Alltag | Fabian Neidhardt

Die Vielleicht-Ära. Unverbindlichkeit im Alltag. | Fabian Neidhardt | TEDxStuttgart

Fabian Neidhardt findet, dass es ein Problem ist, dass wir uns nicht mehr festlegen wollen. Und ruft zu einer neuen “German Direktheit” auf. Fabian Neidhardt ist Straßenpoet, Sprecher und Botschafter des Lächelns. Er spricht und schreibt, er erzählt Geschichten und arbeitet an der Kommunikation zwischen Menschen.

Nach dem Volontariat zum Redakteur und Moderator beim Radio studierte er Sprechkunst und Kommunikationspädagogik an der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Derzeit absolviert er den Master im Literarischem Schreiben an der Universität Hildesheim.

Auch in seinen Romanen geht es um die Frage, wie Menschen miteinander in Beziehung stehen und wie wir mit den Wundern und Katastrophen des Alltags zurechtkommen. Ansonsten arbeitet unter anderem für den SWR und gibt Führungen im Literaturmuseum der Moderne in Marbach am Neckar.

This talk “Die Vielleicht-Ära. Unverbindlichkeit im Alltag” by “Fabian Neidhardt” was given at a TEDx event using the TED conference format but independently organized by a local community. Learn more at http://ted.com/tedx

Video-Bewertung
VideoGold.de
VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.