Die verborgene Seite der Angst? (ARTE Dokumentation)

Die Dokumentation “Die verborgene Seite der Angst” präsentiert die Ergebnisse zweier international anerkannter Gedächtnisforscher, Joseph LeDoux und Eric R. Kandel, die in den letzten Jahren über das Phänomen “Angst” forschten. Am Beispiel des 11. September 2001 wird exemplarisch an drei Angst-Patienten vorgestellt, wie das Gehirn auf ein solches Ereignis reagieren kann. Durch ihre Forschungen haben die beiden Wissenschaftler neue Ansätze für die Behandlung von Angststörungen entdeckt. Am 11. September 2001 wurde New York zum Epizentrum einer neuen Epidemie der Angst, die sich in der gesamten Welt ausbreitete. Angst kann sowohl von einer ganzen Gesellschaft als auch vom Geist eines Einzelnen Besitz ergreifen.

Die Dokumentation “Die verborgene Seite der Angst” präsentiert die Forschungsergebnisse von Joseph LeDoux und dem Nobelpreisträger Eric R. Kandel, zwei international anerkannten Gedächtnisforschern, die sich mit dem Thema Angst beschäftigen. Gezeigt wird auch, wie diese Forschungsergebnisse auf Patienten des New Yorker CNFA angewandt wurden. Am Beispiel von drei Patienten, die an einem posttraumatischem Stresssyndrom und Panikattacken leiden, werden folgende Themen behandelt: Welchen Einfluss hatten die Anschläge vom 11. September auf die Funktionsweise ihres Gehirns? Warum waren gerade sie besonders anfällig? Ist es ihnen gelungen, ihre Angst zu überwinden? Als Ergebnis kann festgestellt werden, dass die Studie von Einzelfällen auf dem Gebiet der Psychologie und der Biologie neue Wege für den Umgang mit Angststörungen öffnen kann.

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz