Die Ursachen des Hungers

Hier die Ursachen des Hungers! Die Ursachen des Hungers sind seit 80 Jahren Thema im Theaterstück von Bert Brecht. Nichts hat sich verbessert. Keine weitsichtigen Lösungen sind gefunden worden. Entwicklungshilfe zur Selbsthilfe wir nur mäßig gegeben. Mit Hunger werden Menschen schwach gehalten. Hungrige Menschen kommen nicht auf andere Gedanken wie Demokratie oder Mitbestimmung. Erwähnt wird auch der Film “Septemberweizen “, welche auch bei VideoGold.de zu finden ist.




, , , , , , ,
«
»

2 Antworten zu „Die Ursachen des Hungers“

  1. Avatar von ng

    @Stefan:
    es wäre zumindest viel einfacher sie zu ernähren ;)
    jeder der sich ein winziges bisschen mit landwirtschaft auskennt, weiß, dass getreideanbau effektiver ist als viehzucht.
    noch dazu kommt, dass die dekadenz beim (fleisch)essen in den industrieländern schon sehr bezeichnend ist.

  2. Avatar von Stefan

    Wenn alle vegetarier wären was leicht ist, könnte man die hungernden locker ernähren, da das Getreide nicht mehr für die Tiermast verschwendet werden müsste. Und ich fress mich voll und kotze dann um mehr fressen zu können. Kranke Menschheit