“Die Ukraine am Abgrund – Vom Maidan in den Bürgerkrieg” l mit der Journalistin Susann Witt-Stahl

Antikrieg TV l Zum Gedenken an den Brandanschlag auf das Gewerkschaftshaus von Odessa am 2. Mai 2014
Die Ukraine am Abgrund – Vom Maidan in den Bürgerkrieg

Wer oder was sind die so genannten Oligarchen?
Welche Rolle spielen die Faschisten?
Sind das im Osten und Süden “Separatisten”?
Welchen Einfluss hat Russland auf sie?
Welche antifaschistischen Kräfte gibt es und wie ist ihre Lage?
Welche Interessen verfolgen Deutschland und die EU, welche die USA?
Was kennzeichnet die Rolle Russlands?
Wachsen die Widersprüche zwischen den Großmächten und wächst dadurch die Gefahr eines großen Krieges in Europa?

mit der Journalistin Susann Witt-Stahl
über die Entwicklungen nach dem Putsch, die Rolle ausländischer Mächte, den Einfluss faschistischer Kräfte und die Lage linker und demokratischer Kräfte im Land

20.00 Uhr | ver.di-Saal, Czerny Ring 20, Heidelberg

Veranstalter: Heidelberger Forum gegen Militarismus u. Krieg, VVN/BdA Heidelberg und DGB Heidelberg/Rhein-Neckar
Unterstützt von: ver.di Heidelberg, DKP Heidelberg und Deutscher Freidenkerverband Heidelberg

http://www.antikriegsforum-heidelberg.de/nato_no/va_odessa_13-05-2015.html

Creative-Commons
Nichtkommerziell, Bearbeitung erlaubt, Weitergabe unter gleicher Lizenz erwünscht.

http://www.antikriegsnachrichten.de
http://www.antiwarnews.org
http://www.antikrieg.tv
http://facebook.com/antikriegtv
https://rebelmouse.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv
http://youtube.com/antikriegtv2
English
https://www.facebook.com/antiwartv




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz