Die typische Quizshow | Walulis sieht fern

FavoriteLoading Video merken
Die typische Quizshow | Walulis sieht fern

So ist eine typische Quizshow im deutschen Fernsehen aufgebaut: Die 36.206€-Show!
Fan werden bei Facebook: http://facebook.com/Walulissiehtfern

Philipp bei Twitter folgen:
http://twitter.com/walulis

Alle Folgen:
http://www.walulissiehtfern.de/folgen/

Alle Videos:
http://goo.gl/ZFRHQH

Weitere Infos zur Sendung:
http://www.walulissiehtfern.de

‘Walulis sieht fern’ bei Facebook:
http://www.facebook.com/Walulissiehtfern

Walulis sieht fern, Dienstag, 20:15 Uhr in EinsPlus
Und einmal im Monat ein exklusives Video in Extra 3, NDR

——– TEXT DES CLIPS ——–

36.306 €, so viel gewinnt ein Kandidat durchschnittlich in dieser Quizshow. Und damit willkommen zum medial inszenierten Bekenntnis zum humanistischen Bildungsideal. Hier sind meine heutigen fünf möglichen Kandidaten.

Ein Kandidat mit einem banalen Wunsch,

Eine Kandidatin mit einer interessanten Story,

Oder konkreter ein Kandidat, der Furz-Tuba spielt,

Ein Kandidatin, die unsichtbar ist

Und ein Kandidat, der aussieht wie der Moderator.

Wer das hier jetzt richtig sortiert, der spielt mit mir:

Ordnen sie die idealen Eigenschaften eines Quizshow-Kandidaten aufsteigend nach der Wichtigkeit:
Aussehen, Anekdotenreichtum, Allgemeinwissen, Eloquenz.

Nach Möglichkeit bitte nicht abschauen.

Und hier ist das Ergebnis:
Weniger wichtig ist Allgemeinwissen,
dann kommt Aussehen,
Anekdotenreichtum wäre gut
Und Eloquenz muss sein.

Wer hat das richtig? Ah, das nervige und vorlaute Mädchen. Toll, auf den Stuhl mit dir!

Jetzt kommt das Geplänkel, wo Sie mich vorstellen, oder? Da kann ich dann ein bisschen was über mich erzählen, damit der Zuschauer mich kennen lernt.

Als Begleitung habe ich eine Kuschel-Bierflasche dabei, weil ich mit meiner vorlauten, liebenswert-nervigen Art keinen Typen finde.

Ahhh.

Die ersten Fragen sind wirklich sehr einfach und sollen unterhalten. Es sind zum Beispiel solche Wortspiele.

Genau! Und ich darf dann ja nicht einfach nur die Lösung sagen, so wie „D"! Ich muss ja immer noch ein bisschen beschrieben, wie ich darauf komme. Das ist bei diesen einfachen Fragen irgendwie peinlich…

Das ist richtig! Besonders schön ist es ja, wenn dann doch mal jemand bei einer einfachen Frage hängt. Dann reite ich gerne darauf rum und zögere es genüsslich hinaus.

Stimmt! Dabei können sich die Zuschauer erhaben fühlen und freuen sich, wie schlau sie doch sind.

Gut, jetzt kommen Fragen, die schon etwas kniffliger sind. Im Großen und Ganzen kann man die aber lösen. Für intellektuelle Menschen sind die auch noch lustig und falls…

Und falls ich es nicht weiß, habe ich ja noch ein paar Joker. Einen 50/50 Joker, wo ich nie weiß, ob das automatisch geht oder da jemand sitzt, einen Telefonjoker und den Publikumsjoker. Wobei man da aufpassen muss, dass man das Publikum nicht vorher beeinflusst.

Nicht schlecht, da kennt sich ja jemand aus.

Ja! Und bei den Fragen ist es besonders mies, weil ich nicht weiß, ob die offensichtliche Antwort eine Falle ist oder ob bei diesen Geldbeträgen es halt doch noch einfach ist.

Naja, wenn mir der Kandidat sympathisch ist, dann helfe ich auch mal ein bisschen. Ich empfehle dann zum Beispiel aufzuhören oder einen Joker ein…

Einzusetzen! Ja genau. Soll ich aufhören?

Nein!

OK, dann B.

Ich sehe übrigens auch nicht, was richtig ist. Erst jetzt, wo die Antwort eingeloggt wurde, erscheint auf meinem Monitor die Lösung. Dazu noch ein paar Infos, so dass ich schlau daher reden kann…

Jetzt machen Sies doch nicht so spannend. Ich hab noch so viel zu erzählen!

Puhh, die Antwort ist falsch!
Hätten Sie doch lieber mal aufgehört. Dann wären Sie mit 16.000€ heim und hätten sich typischer Weise ein Carport oder einen Wintergarten gebaut.

Ohh, naja, darf ich noch die Geschichte erzählen, wo ich…

Danke, es reicht. Ach Mist, jetzt hab ich gar nicht die obligatorische Frage gestellt, was sie mit dem Geld macht. Naja, beim nächsten Kandidat dann…

WALULIS

WALULIS

Walulis sieht fern ist eine 30 minütige Comedysendung, die einen unterhaltsamen Blick auf den täglichen TV-Wahnsinn wirft und dabei die Hintergründe und Funktionsweise von Fernsehsendungen zeigt.