Die Sprache lügt nicht – Die Tagebücher von Victor Klemperer

https://www.youtube.com/watch?v=DD-wrm86IN8

Von 1933 bis 1945 führte der deutsche Schriftsteller Victor Klemperer ein ungewöhnliches Tagebuch. Gegenstand war die Sprache des Dritten Reiches, “Lingua Tertii Imperii” nannte er sie. Leidenschaftlich notierte er jede neue Redewendung, die ihm begegnete, von den Stammtisch-Witzen bis zu den Anleihen aus dem Technik-Jargon, Boxsport und Werbung. Vornehmliches Ziel Klemperers war es, Zeugnis abzulegen von der Verunglimpfung der deutschen Sprache durch die Nazis.

Link: Sprachwandel und Entwicklungstendenzen als Themen im Deutschunterricht
http://books.google.de/books?id=X_sAuLptWXAC&lpg=PA158&ots=HTR1Tdvsgt&dq=videogold.de

Die Sprache lügt nicht – Die Tagebücher von Victor Klemperer

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz