Die Schattenkrieger des BND | Geheimnisse im Kalten Krieg (Frontal21 03.12.2013)

https://youtu.be/xURI1jSSPLo

Zum ersten Mal berichtet ein Mitglied der geheimen BND-Partisanentruppe „Stay Behind“ über seinen Auftrag im Kalten Krieg. „Dieter Gerlach“, so sein Deckname, sollte im Fall einer sowjetischen Besetzung der Bundesrepublik im Rücken des Feindes Widerstandsgruppen aufbauen. Die BND-Partisanen übten bis in die 70er Jahre Sprengstoffanschläge, später Funk- und Schleusungsoperationen im besetzten Gebiet.

Als 1990 bekannt wurde, dass die italienische Partnerorganisation von „Stay Behind“ in Terroranschläge verstrickt war, leugnete die Bundesregierung zunächst die Existenz des Partisanennetzwerks. Jetzt gibt der Bundesnachrichtendienst erstmals Dokumente frei und äußert sich im Frontal21-Interview zu einem fast völlig unbekannten Kapitel des Kalten Krieges.

Anmerkung der Redaktion: Bei 6:10 stimmt etwas nicht: “jetzt kommt herraus” kann nicht stimmten, da wir 2013 haben und Menschen wie Daniele Ganser schon vor vielen Jahren über den Anschlag im italienischen Bologna berichtet und geschrieben hat.

Manuskript des Beitrags: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/blob/30940458/2/data.pdf
Quelle, Text: http://www.zdf.de/Frontal-21/Sendung-vom-3.-Dezember-2013-30881686.html

Die Schattenkrieger des BND | Geheimnisse im Kalten Krieg (Frontal21 03.12.2013):
Schattenkrieger, BND, Geheimnisse, Kalten Krieg, Frontal21, 2013

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz