Die Revolution durch Kommunikation | Schafft der Mensch die letzte Hürde?

Die Globalisierung ist die folgenreichste Entwicklung der technischen Informations- und Kommunikationsrevolution und hat unübersehbare Auswirkungen in allen gesellschaftlichen Bereichen. “Balance oder Zerstörung” – auf diese knappe Formel fasst Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher auf etwas mehr als 200 Seiten die größte Herausforderung der Menschheit im 21. Jahrhundert zusammen. Die Welt, wie Radermacher sie sieht, ist in einem absolut nicht friedensfähigen Zustand. Nach Radermacher sind wir dabei, im Rahmen einer entfesselten globalisierten Ökonomie das soziale, kulturelle und ökologische Kapital der Erde massiv anzugreifen.

Infos zum 2. Video hier: “Die kommenden Tage” Kinofilm mit großem Titel ohne SYSTEMKRITIK!
Link zum Artikel: http://politikprofiler.blogspot.com/2011/05/die-kommenden-tage-ein-kinofilm-mit.html

Andererseits hat Prof. Radermacher die Hoffnung für unseren Planeten noch nicht aufgegeben: Für ihn liefert der technische Fortschritt in Verbindung mit geeigneten, marktbasierten, asymmetrischen Wachstumsprozessen sowohl für den Norden als auch für den Süden eine neue Perspektive für die globale Zukunftsfähigkeit, also den sozialen Ausgleich zwischen armen Süden und reichen Norden.

Anmerkung der Redaktion: Achtung! Doku beinhaltet die Theorie von der Mensch gemachten Klimaerwärmung. Die Revolution durch Kommunikation | Schafft der Mensch die letzte Hürde? O-Titel: Informationsgesellschaft auf der Spur: Von der Revolution durch Kommunikation (ZDF Dokumentation)

VideoGold.de

VideoGold.de

VideoGold.de ist seit 2007 das erste freie Videoportal Deutschlands, welches frei zugängliche Videos in Form von Berichten, Dokumentationen, Diskussionen, Filmen, Interviews, Livestreams, Musik-Videos, Serien, Trailer, Video-Clips und Vorträge in einer Mediathek vereint.



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz