Die psychologischen Grundlagen des Social Engineerings (Vortrag 2011)

In dieser Vortrag zeigt Stefan Schumacher, wie Social-Engineering (Sozialpsychologie / Gesellschafts-Wissenschaft) funktioniert und erklärt die zugrundeliegenden Tricks und Kniffe anhand sozialpsychologischer Studien und Experimente. Außerdem werden Beispiele, Warnsignale und Gegenmaßnahmen vorgestellt. Leider wird nicht weiter erläutert, dass viele der Techniken heute unter immer mehr Menschen längst allgemein bekannt sind und daher nur noch sehr beschränkt Wirkungen haben.

Diese daraus entstandene Bildungsblase aus NLP Schülern und anderen platzt jedoch endgültig, sobald noch mehr Menschen diese Techniken verstehen. Leider stehen diese Menschen an diesem Punkt erneut auf der Strasse und müssen sich erneut ein Einkommensweg überlegen. Daher kann jedem aus dieser Richtung nur geraten werden, sich lieber gleich mit sinnvollen Techniken für die Menschen dieser Erde zu beschäftigen statt sie manipulieren zu wollen.

UPDATE 28.0.2011: Link zur am Anfang erwähnten “Datenschleuder” Ausgabe 94:
PDF: http://ds.ccc.de/pdfs/ds094.pdf (beginn des Artikels ab Seite 52 in der PDF)
Kontakt mit Stefan Schumacher – Email: stefan (at) net-tex.de – Web: net-tex.de

Auszug des Unterpunkt “Abwehrstrategien” der “Datenschleuder” Ausgabe 94 / Seite 94:

“Konsistentes Verhalten ist – wie auch alle anderen automatischen Reaktionen – von großem Nutzen für uns und die Gesellschaft. Es ermöglicht uns, Situationen schnell und meist effizient einzuschätzen und uns angemessen zu verhalten. Die Gesellschaft hingegen kann das Verhalten einzelner Personen besser beurteilen und voraussagen, wenn sich diese konsequent verhalten. Daher fällt es schwer, auf konsistentes Verhalten zu verzichten und jede Entscheidung erneut abzuwägen.

Es gibt allerdings Signale, auf die man achten sollte. Zum einen ist es das Bauchgefühl, zum anderen der »Grund des Herzens«. Meist merken Menschen im Magen oder im Herzen, ob sie betrogen oder ausgenutzt werden sollen. Es gibt einige Studien, die belegen, daß wir Gefühle Sekundenbruchteile vor unserer verstandesgemäßen Antwort wahrnehmen.

Wenn Sie also Zweifel an der Ehrlichkeit einer Person haben, stellen Sie sich folgende Frage: »Bei dem, was ich jetzt weiß, wie würde ich mich entscheiden?«. Achten Sie dabei auf ihre erste Gefühlsregung oder Intuition, wenn Sie das so nennen wollen. Spätestens wenn sich hier Zweifel einstellen, sollten Sie alle jetzt bekannten Fakten neu überdenken und auf Basis dieser Informationen die Entscheidung treffen.”

Einen weiteren kleinen Ausflug in die Thematik auch auf dieser Unterseite:
“Der größte Fehler ist der Mensch selbst?” http://net-tex.de/net/soc.html

Die psychologischen Grundlagen des Social Engineerings (Vortrag 2011)
Quelle der Videos und Vortrags vom CCC Camp 2011: http://media.ccc.de/browse/conferences/camp2011/cccamp11-4478-die_psychologischen_grundlagen_des_social_engineerings-en.html

UPDATE 15.09.2011: Aktuell ist der Vortrag leider nur per Direktlink erreichbar: http://ftp.ccc.de/events/camp2011/video/cccamp11-4478-die_psychologischen_grundlagen_des_social_engineerings-de.ogv Bitte herunterladen und anschauen bzw. per VLC-Player.

UPDATE: 22.11.2012 Video wurde nun mit einem YT-Video-Version getauscht. Inhalt, Dauer ist gleich. Text wurde ergänzt. Es handelt sich hierbei um einen wissenschaftlichen Vortrag, der Methoden und Werkzeuge der Sozialpsychologie nutzt und vorstellt.

Psychologische Grundlagen der Manipulation
Reziprozität
Wer A sagt — von Commitment und Konsistenz
Soziale Bewährtheit
Sympathie
Attraktivität
Ähnlichkeit
Komplimente
Kontakt und Kooperation
Konditionierung und Assoziation
Autorität
Schein und Sein
Knappheit

Redner: Stefan Schumacher
VortragsID: 4478
Veranstaltung: Chaos Communication Camp 2011
Sprache: deutsch
Beginn: 11.08.2011 15:00 +02:00
Lizenz: CC-by-nc-sa

Die psychologischen Grundlagen des Social Engineerings (Vortrag 2011):
Psychologische Grundlagen Social Engineerings Vortrag 2011

CCC.de

CCC.de

The CCC is a galactic community of human beings including all ages, genders, races and social positions. We demand freedom and flow of information without censorship. www.ccc.de



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
    nonmammon
    Zuschauer

    Video wird nicht angezeigt.

    hier zum Herunterladen verfügbar:
    http://ftp.ccc.de/events/camp2011/video/cccamp11-4478-die_psychologischen_grundlagen_des_social_engineerings-de.ogv

    Bitte mal neu verlinken oder so.

    Anmerkung der Redaktion:
    Danke für den Hinweis, dass Video wurde vorläufig direkt verlinkt.

    wpDiscuz