Die MARVEL-Krise

FavoriteLoadingVideo merken

Avengers Infinity War von MARVEL steht vor der Tür – aber während die Filme Rekorde feiern, herrscht bei den Comics das Chaos.

► Keine neuen Beiträge verpassen & abonnieren / folgen:
http://www.facebook.com/ohraykanders
http://www.twitter.com/raykanders
http://raykanders.tumblr.com
instagram: @raykanders

► Weitere Videos von mir:
MÜNSTER: Anschlag oder Amoklauf? Egal, „KEIN MITLEID“!

MÜNSTER: Anschlag oder Amoklauf? Egal, „KEIN MITLEID“!

Warum steht die CDU vor meiner Tür?

Warum steht die CDU vor meiner Tür?

Das Geschäft mit den SANIFAIR-Gutscheinen

Das Geschäft mit den SANIFAIR-Gutscheinen

► „Headlinez“ ist Teil von #funk. Schaut‘ mal rein:
YouTube: https://www.youtube.com/funkofficial
funk Web-App: https://go.funk.net
Facebook: https://facebook.com/funk
https://go.funk.net/impressum

Avengers Infinity War schickt sich an, einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten zu werden. Von Iron Man bis Thor, von Captain America zu den Guardians of the Galaxy: Marvel Studios versammelt in Avengers Infinity War seine größten Superhelden für einen sicheren Kassenschlager in den Kinos. Doch so phänomenal es für die Charaktere von Marvel auf den Leinwänden und Bildschirmen läuft, so chaotisch ist die Situation beim gezeichneten Ursprung: Marvel Comics verliert zunehmend Leser und verspielt das Vertrauen der Fans. Beliebte Helden werden ausgetauscht, Heft-Serien immer wieder unterbrochen und neu gestartet und fragwürdige Kooperationen angekündigt. Und auch bei den Zeichnern und Autoren läuft es nicht mehr so rund, wie es sich der Verlag sicher wünschen würde. Während mit Avengers Infinity War in den Kinos der krönende Höhepunkt der hochprofitablen Filmsparte gefeiert wird, ist die Comic-Sparte kaum wiederzuerkennnen. Es scheint absurd: Aber das Marvel Film-Universum ist heute wohl näher an den Comics, als die Comics selbst.

Rayk Anders

Rayk Anders

Rayk Anders - Armes Deutschland berichtet auf YouTube, Google, Facebook und Twitter.