Die Krise der Verlage

Hunderte Journalisten kämpfen um ihre Arbeitsplätze. Die Verlage bringen beinahe täglich neue Hiobsbotschaften. Wie sehr der Journalismus darunter leiden wird, will aber kaum ein Verleger zugeben. 06.12.2009, 23.35 Uhr, ARD www.ndr.de/zapp