Die Kanzlerakte: Da ist die Bundeskanzlerin zu hören!

Weitere Links im TEXT hier: Angela Merkel sagt: “Dass plötzlich die Banken vor uns stehen entweder ihr helft heute oder morgen oder der ganze Staat, die ganze Volkswirtschaft bricht zusammen.

Zeigt das eine gewisse Erpressbarkeit unserer politischen Riege? Ist das Bankenerpressung?

Endspurt zum Wahlkampf 2009 in Deutschland. Merkel uns ihre Halbwahrheiten. Sehen, staunen und anders wählen.!!!

http://politikprofiler.blogspot.com/2009/07/die-kanzlerakte-da-ist-die-kanzlerin-zu.html

Unabhängige Nachrichten:
http://www.fk-un.de/UN-Dateien/PDF/Zeitung/UN-99-09.pdf

Erinnern Sie sich?
1997 begann Kohls Finanzminister
Theo Waigel, alles zu
verkaufen, was nicht niet- und
nagelfest war.
Es ging darum, mit allen
Tricks die Schulden- und Zinsbelastung
des Bundeshaushalts
durch den Verkauf allen
Staatseigentums so zu begrenzen,
daß die Bedingungen für
den »Euro«-Start erfüllt werden
konnten.
Daß es sich bei »Staatseigentum
« nicht um irgendein herrenloses
Kapital, sondern um
das über Jahrzehnte aus
Steuergeldern und Gebühren
angesparte Volksvermögen
handelt, das anteilig jedem einzelnen
von uns gehört, sei nur
am Rande vermerkt.
Was uns selbst gehört, wurde
uns also nochmals zum Kauf
angeboten, z.B. die Telekom-
Aktien.
Noch schlimmer: Das uns
gehörende Vermögen wurde
vornehmlich an internationale
Konzerne verkauft, an weltweit
operierende »Multis«, die nun
im Rahmen ihrer globalen
Profit-Maximierung dieses Vermögen
nutzen – ohne Skrupel
und Verpflichtungen gegenüber
den Betroffenen.
Eines aber schaffte Waigel
nicht: das deutsche Gold zu verkaufen.
Man macht sich so seine
Gedanken, wenn man das Papier
von der angeblichen
»Kanzlerakte« liest, oder auch
an die 20 bis 30 Milliarden Mark
denkt, die die sogenannten
»Entschädigungsanwälte« und
die Kommission unter Leitung
des US-Finanzministers Eizenstat
haben wollen. …
Bruno Unger Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz