Die Inkompetenz der Weltmacht USA | Münchner Runde mit Anmerkungen

Hierarchisches Denken ist uns anerzogen. Wir suchen ständig und überall nach Führungspersönlichkeiten, das schützt uns vor der eigenen Verantwortlichkeit. Eine Weltmacht wie die USA, die seine Demokratie mit nur zwei Parteien gestaltet, kann keinen Konsens innerhalb der Gesellschaftsschichten im eigenen Land führen und schon gar nicht in einer viel gesellschaftlichen Welt. Das Wesen der demokratischen Diskussionskultur ist Amerika fremd.

Jedes Land sollte eine Chance auf die eigene Selbsterneuerung erhalten und auch die Zeit für Strukturwandeln. Amerika sucht immer noch seinen Platz in der Welt. Aufgrund seiner Größe und zum Teil falsch verstanden Kritik, kann es sich nur aus sich selbst heraus heilen. Eine Demokratie mit nur zwei Parteien ist dazu nicht fähig. Der Konsens in der Bevölkerung ist dadurch zu sehr eingeschränkt. Die Vielfalt der Meinung ist kein Untergang, auch nicht für die USA.

Eine Welt des Friedens besteht nicht aus Rechthaberei und aus dem Recht des Stärkeren. Das sind die Gesetze des Dschungels. Frieden besteht aus Vergeben und vor allem aus der Einsicht, dass falsches Verhalten und mangelnde Toleranz das provoziert, was die USA so vehement bekämpft muss – den Terrorismus.

Quelle, Text, Produktion sowie weitere TOP-Videos: http://www.YouTube.com/user/Merkelfanclub

Der Beitrag beinhaltet Ausschnitte aus der Sendung vom 03.05.2011 mit folgenden Gästen: Reinhard Erös (Oberstarzt a.D.), Joachim Herrmann (Bayerischer Innenminister, CSU), Don F. Jordan (U.S.-Journalist), Jerzy Montag (Bundestagsabgeordneter, B’90/Grüne). Quelle: Bin Laden tot – Müssen wir Angst vor Anschlägen haben? http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/muenchner-runde/muenchner-runde-2008-osama-bin-laden-terrorgefahr-ID1304340683698.xml

Politik Profiler

Politik Profiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.
Loading+ Video in die Merkliste



    • Kommentare zum Video

      avatar
      5000
        Subscribe  
      Benachrichtigung