Die Gretchenfrage oder wie der kleine Gott der Welt vor dem Bösen rettet

So ist der Mensch sich selbst der Gott und macht sich selbst zum eigenen Knecht. Ist nun Gretchen gerettet oder gerichtet?

Wenn Gut und Böse Eins sind, existiert eine Bewertung durch die Brille des Teilens nicht mehr. Daher muss der Mensch, um eine andere Denkart zu erhalten, erkennen, dass das was ihm das Recht zu Teilen gibt, ein künstliches Recht ist und niemals Natur.

Wer allerdings dieses Satz mit der jetzigen Denkart begreifen will, wird daran scheitern. Er muss zuvor seine selbst verschuldete Unmündigkeit überwinden.




Die Gretchenfrage oder wie der kleine Gott der Welt vor dem Bösen rettet
«
»