Die Geld-Götzenindustrie

Dieser Film ist ein Versuch einen neutralen Blick auf unsere Gesellschaft und Geldwesen zu werfen.

Aus Sicht unseres Neandertalers ist es vergeudete Zeit und Lebenskraft, Tempel für Götter zu bauen, in denen Priester wohnen ohne sich an der Pflege des Kollektivs zu beteiligen. Deshalb sprechen wir unseren menschlichen Vorfahren jede “Kultur” ab. Kultur ist nach Auffassung der Wissenschaft nur dann gegeben, wenn sinnlose Bauten für Götter, Götzen und Menschengötzen gebaut wurden. Deshalb musste jede natürliche, menschliche Kultur erst einmal zerstört werden, damit sie neu und falsch wieder aufgebaut werden konnte. Eine Meisterleistung der Manipulation. Euro Keuronfuih (Politprofiler)

Politprofiler

Politprofiler

Ich bin nur ein Mensch, der sich bemüht alles frei von Religionen, Ideologien, Weltanschauungslehren, festgeschriebenen Werten und parteilichen Grundeinstellungen zu sehen. Sie verfälschen die Wahrnehmung der Realität. Ich werde keiner Schablone entsprechen, egal welche man für mich bereithält.




  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz