Die Fluchtursachen bekämpfen? 05.11.2015 Monitor – Bananenrepublik

FavoriteLoadingVideo merken

Die Fluchtursachen bekämpfen? 05.11.2015 Monitor – Bananenrepublik

► NEU: DieBananenrepublik2 https://www.youtube.com/user/diebananenrepublik2/videos
► NEU: Google+: https://plus.google.com/116548748293938083517/posts
► Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts
► Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/dieBananenrepublik
► Twitter: https://twitter.com/Stimmbuerger – Bananenrepublik
► Quelle: Dominik Bartsch, UN-Hilfskoordinator im Irak: „Jetzt stellen Sie sich vor, Sie würden in diesen Umständen leben. Ist das nicht vorstellbar, dass in diesem Umfeld Leute auf den Gedanken kommen, es geht nicht mehr, ich kann nicht mehr, ich muss hier weg!“ Die Menschen im Irak stehen vor der Wahl: Bleiben oder gehen. Deutschland könnte helfen, dass viele bleiben wollen. Wie die Flüchtlinge im Irak im Stich gelassen werden http://www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/fluchtursachen-bekaempfen-100.html

Fluchtursache

Bananenrepublik

Bananenrepublik

Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger
Bananenrepublik

Bananenrepublik

Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger