Die EU wird an der Flüchtlingskrise zerbrechen – Aleksandra Rybinska 17.03.2016 – Bananenrepublik

► Google+: https://plus.google.com/u/0/106701079280378758319/posts
► Zweiter-Upload-Kanal: http://www.youtube.com/user/dieBananenrepublik
► Backup-Kanal: http://www.youtube.com/user/diebananenrepublik2
► Twitter: https://twitter.com/Stimmbuerger – Bananenrepublik
► Quelle: phoenix Runde: “Nervenkrieg in Brüssel – Was wird aus der EU?” Europa steht an einem Scheideweg. Falls keine gemeinsame Lösung in der Flüchtlingskrise gefunden wird, droht die Europäische Union zu zerbrechen. Fortschritte soll an diesem Donnerstag endlich ein weiterer Gipfel in Brüssel bringen. Der Türkei kommt dabei eine Schlüsselrolle zu, sie ist aber als Verhandlungspartner umstritten. Zudem wehren sich zahlreiche EU-Mitglieder gegen die organisierte Umverteilung von Flüchtlingen.

Wie kann endlich eine gemeinsame Linie gefunden werden? Hat der Aktionsplan mit der Türkei Aussicht auf Erfolg?

Alexander Kähler diskutiert u.a. mit
– Aleksandra Rybinska (polnische Journalistin)
– Fatih Zingal (Union Europäisch-Türkischer Demokraten)
– Josef Janning (European Council on Foreign Relations)
– Bascha Mika (Frankfurter Rundschau)
Moderation: Alexander Kähler https://www.phoenix.de/content/1087831

#Flüchtlingskrise #Flüchtlingspolitik #Flüchtlinge #Polen #NATO #Türkei #Erdogan #Merkel #abmerkeln #EU #Syrien #Griechenland #Idomeni #Mazedonien #Rybinska

Bananenrepublik

Bananenrepublik

Wir sind alle nur für eine kurze Zeit zu Gast auf dieser Welt. Unsere Gedanken sind frei. Nie wieder Krieg. Einigkeit, Recht und Freiheit für alle "homo sapiens" dieser Erde. Die Banken verleihen kein Geld, sondern vergeben Giralgeldkredite als Schuldgeld! Die BÜRGER sind der STAAT, das GELD, das VOLK und der SOUVERÄN - Stimmbürger



  • Kommentare zum Video

    Benachrichtigung
    avatar
    5000
    wpDiscuz