„Die EU ist ein Top-Down-Projekt!“ – Politologe Hermann Ploppa im Gespräch [DFP 56]

„Die EU ist ein Top-Down-Projekt!“ - Politologe Hermann Ploppa im Gespräch [DFP 56]

In Deutschland rieselt es Parteitage, bei der CDU, SPD, AfD. Während die einen in ihrer Langzeitbeziehung nicht mehr ganz so zufrieden sind, so erfreut sich die rechtsnationale Partei großen Zuspruchs. Doch nun steht der Elefant im Raum: Die Frage nach der Großen Koalition. Und auf die bereitet man sich nun innerparteilich hektisch vor. Ein Beitrag von Nina Sang.
Unser Gast in dieser Woche ist der Politikwissenschaftler Hermann Ploppa. Margarita Bityutski sprach mit ihm über sein neues Buch „Der Griff nach Eurasien“ und darüber, wie sich die Feindbilder des Westens von Russland und China sowie die plutokratische Struktur der Europäischen Union auf die Köpfe der Menschen auswirken könnten.
Der Haussegen der Zweckehe namens GroKo hängt mehr als schief. Und das auch nicht zum ersten Mal, obwohl bei diesem Krisenanlauf die – uns mittlerweile ans Herz gewachsene – allergrößte Koalition an ihre Grenzen gekommen sein könnte. Darüber sprach Alexander Palucki mit dem Filmemacher und Journalisten Uli Gellermann.
Ist die NATO unverzichtbar? Nicht so für einen bestimmten vorlauten Präsidenten, dessen Land dummerweise selbst ein Partner im Nordatlantikpakt ist. Wie unter diesen Umständen wohl der Jubiläumsgipfel in London verlief? Ein kurzer Blick hinter die Kulissen von Marcus Robbin.
Bildnachweise
Beitrag zur Zukunft der SPD:
Quelle 1: Reuters // FABRIZIO BENSCH // AXEL SCHMIDT
Quelle 2: YouTube // tagesschau
Quelle 3: Reuters Pictures
Quelle 4: Reuters Pictures // HANNIBAL HANSCHKE
Quelle 5: Wikimedia Commons // Bundesarchiv // Eduard Bernstein
Quelle 6: Reuters Pictures // Tobias Schwarz // Thomas Peter // FABRIZIO BENSCH // KAI PFAFFENBACH
Beitrag zur Alternative für Deutschland:
Quelle 1: Facebook // Edward Franiel
Quelle 2: Youtube // ZDF Berlin Direkt
Quelle 3: Youtube // Welt Nachrichten
Quelle 4: Youtube // Hansi Kronenberger
Quelle 5: Youtube // Phoenix
Quelle 6: Youtube // ZDF Berlin Direkt
Quelle 7: Youtube // Euronews
Quelle 8: Youtube // CDU
Beitrag zum NATO-Jubiläumsgipfel in London:
Quelle 1: The Three Musketeers // Douglas Fairbanks Pictures (1921)
Quelle 2: Kung Fu Cult Master // Win’s Film Productions (1993)
Quelle 3: Die Fledermaus // Filmkunst Musikverlag München (1972)

Folge „Der Fehlende Part“ auf Facebook: https://www.facebook.com/derfehlendepart.rt/

Folge Jasmin auf Twitter: https://twitter.com/jasminkosubek

Und sei auch bei Insta mit dabei! : ) https://www.instagram.com/derfehlendepart/